News-Archiv

News-Archiv

Anpassung und Verlängerung der Coronaschutzverordnung – Nordrhein-Westfalen verbindet Notbremse-Regelung mit Stärkung der Teststrategie

Nordrhein-Westfalen setzt die Beschlüsse der Beratungen zwischen Bund und Ländern konsequent um und passt die Coronaschutzverordnung entsprechend an. Aufgrund der landesweiten 7-Tages-Inzidenz von 121,6 (Stand: 26. März 2021) greift auch in Nordrhein-Westfalen die bundesweit vereinbarte Notbremse: in allen Kreisen und kreisfreien Städten mit einer Inzidenz über 100 werden die zum 8. März 2021 vorgenommenen Öffnungen wieder rückgängig gemacht.

Nordrhein-Westfalen beschleunigt Fachkräfteeinwanderung

Seit einem Jahr unterstützt die Zentralstelle Fachkräfteeinwanderung in Bonn (ZFE) Unternehmen in Nordrhein-Westfalen dabei, spezialisiertes Personal aus dem Ausland zu gewinnen und berät sie dabei in allen ausländerrechtlichen Fragen. Nun zieht die Landesregierung eine positive Bilanz.

 

Hotline und Beratungen für Studienzweifler

Falsche Studienerwartungen, Leistungsdefizite, Überforderung, Zweifel an der Studieneignung, Wünsche nach beruflicher Neuorientierung. Studienzweifel und
Studienabbruch haben viele Gesichter. Abbruch des Studiums als Chance für einen Neuanfang sehen und jetzt beraten lassen.