Pressespiegel

Pressespiegel

Verdienstmöglichkeiten stärker kommunizieren

SUZ-Mitglieder, Betriebsinhaber und Personalverantwortliche verschiedenster Gewerke, vom Bäcker bis zum Tischler, sind jetzt zur Auftaktveranstaltung des "Netzwerk Fachkräftesicherung" im Hotel Störmann zusammengekommen. Das Ziel: Fachkräfte sichern - vor allem im Handwerk.

Fachkräfte im Fokus

Zahlreiche SUZ-Mitglieder, Betriebsinhaber und Personalverantwortliche verschiedenster Gewerke, vom Bäcker bis zum Tischler, kamen zur Auftaktveranstaltung des Handwerkscluster "Netzwerk Fachkräftesicherung" im Hotel Störmann zusammen.

SUZ lädt zu Treffen ein

In Kooperation mit der Handwerkskammer Südwestfalen lädt die Wirtschaftsförderung Schmallenberg Unternehmen Zukunft e.V. ihre Mitglieder und alle Handwerksbetriebe aus Schmallenberg zu einem Handwerkscluster "Netzwerk Fachkräftesicherung" ein.

Netzwerk zur Sicherung von Fachkräften

In Kooperation mit der Handwerkskammer Südwestfalen lädt die Wirtschaftsförderung Schmallenberg Unternehmen Zukunft (SUZ) ihre Mitglieder und alle Handwerksbetriebe aus Schmallenberg zu einem Handwerkscluster "Netzwerk Fachkräftesicherung" ein.

Viele Ideen für 2017

Viele Ereignisse prägten den Wirtschaftsstandort Schmallenberg im Jahr 2016. Die Wirtschaftsförderung Schmallenberg Unternehmen Zukunft e.V. (SUZ) blickte in der alljährlichen Mitgliederversammlung vor rund 70 anwesenden Mitgliedern auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurück.

Unternehmer brauchen mehr Platz und Fachkräfte

Die Wirtschaftsförderung Schmallenberg blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2016 zurück. Viele Unternehmer sind der Einladung von "Schmallenberg Unternehmen Zukunft" (SUZ) gefolgt und haben sich zur Mitgliederversammlung im Wellnesshotel Deimann eingefunden.

Mobiles Webdesign

Mit immer leistungsfähigeren Endgeräten steigen auch die Möglichkeiten des mobilen Internets - und die Anforderungen an jede Homepage. Hier setzte die Zusammenarbeit der Wirtschaftsförderung Schmallenberg Unternehmen Zukunft (SUZ) und der Schmallenberger Werbeagentur 4Net an.

Staatssekretär will Breitbandausbau unterstützen

Viele Themen standen auf der Agenda des Gesprächs zwischend er Wirtschaftsförderung Schmallenberg Unternehmen Zukunft (SUZ), der Stadt Schmallenberg und des Staatssekretärs des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie, Dirk Wiese.