Ausbildungsbörse Detail

Auf einem Blick:

Anzahl Ausbildungsplätze:
1
Ausbildungsbeginn:
01.08.2023
Ansprechpartner:
Frau Sina Grebenstein
Art der Ausbildung:
Ausbildung
FELDHAUS Bauunternehmung GmbH & Co. KG
Auf dem Loh 3
57392 Schmallenberg
02972-3050

Mail schreiben
Zur Website

Jetzt Bewerben

Zur Übersicht

Ausbildungsbörse Schmallenberg

Industriekaufmann (m/w/d)

Stellenbeschreibung

Berufsbild

Zum Aufgabenbereich des Industriekaufmanns gehört die
Mitwirkung an allen Arbeiten, die die Abwicklung der Baumaßnahmen in kaufmännischer Hinsicht betreffen.
Die wichtigsten Abteilungen im kaufmännischen Bereich sind:

  • Einkauf
  • Finanzbuchhaltung
  • Rechnungsabteilung
  • Lohnbuchhaltung
  • Kostenrechnung.


Schulbildung:

  • Höhere Handelsschule oder Abitur
  • Fähigkeiten und Neigungen:
    • mathematisch-logisches Denken
    • ausdauerndes und konzentriertes Arbeiten
    • präzises Umsetzen gestellter Aufgaben


Ausbildungsinhalte:

Kaufmännische Tätigkeiten in den verschiedenen
Abteilungen wie z. B. :

  • Posteingang
  • Rechnungsprüfung
  • Rechnungserstellung
  • Mahnwesen
  • Zahlungsverkehr
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Rechnungsbuchung
  • Lohnabrechnung.


Zukunftschancen

  • bei Bedarf und entsprechenden Leistungen besteht die Möglichkeit zur Übernahme
  • die gut abgeschlossene Ausbildung bietet die Möglichkeit zur Weiterbildung zum staatlich geprüften Betriebswirt oder zu einem betriebswirtschaftlichen Studium.
Bewerbungsschluss: Bewerbungszeitraum ist etwa ein Jahr vor Ausbildungsbeginn.
Schulabschluss: Fachhochschulreife
Praktikum: Wir empfehlen ein Praktikum in unserem Unternehmen, um die Arbeit eines Industriekaufmanns vor einer Bewerbung kennenzulernen.
Turnus: Die Ausbildungsstelle wird jährlich angeboten.
Bewerbungsart:

Bitte senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf, Lichtbild und letztem Zeugnis an:

FELDHAUS Bauunternehmung GmbH &Co. KG
Auf dem Loh 3
57392 Schmallenberg

Art der Ausbildung: Ausbildung
Berufschule: Berufskolleg Meschede des Hochsauerlandkreises und Berufsförderungswerk der Bauindustrie NRW (ABZ Kerpen oder Essen)

Hinweis:
Die hier aufgeführten Ausbildungsangebote beruhen auf den Meldungen der ausbildenden Unternehmen. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernimmt SUZ keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.

Zur Übersicht