Pressespiegel

Pressespiegel

Logo und Homepage als Grundlage

SUZ lädt zum 17. Unternehmerforum ein. Die Firmen "Viereinhalb" und "Alex Autopflege" stehen im Mittelpunkt beim Thema "Strategische Markenführung im digitalen Zeitalter"

Marken entfalten ihr volles Potenzial, wenn die Markenidentität stimmt. Wie das passiert und wie man das strategisch, ganzheitlich und fokussiert aufbaut, darüber informierte die Wirtschaftsförderung Schmallenberg Unternehmen Zukunft (SUZ), mit ihren beiden Mitgliedern, der Agentur "Viereinhalb" und "Alex Autopflege" beim SUZ-Unternehmerforum zum Thema "Strategische Markenführung im digitalen Zeitalter".

Sauerland ist Powerland

Wirtschaftsförderer des HSK zu Gast bei Audiotec Fischer

Die Wirtschaftsförderer der zwölf Städte und Gemeinden des Hochsauerlandkreises trafen sich in Schmallenberg bei Audiotec Fischer. Auf der Agenda standen nicht nur die aktuellsten Themen aus der Wirtschaftsförderung, sondern auch eine Firmenbesichtigung inklusive Firmenführung durch den international tätigen Familienbetrieb.

Volles Potenzial entfalten

"Strategische Markenführung im digitalen Zeitalter"

"Marken entfalten ihr volles Potenzial, wenn sie strategisch, ganzheitlich und fokussiert geführt werden. Erfolgreiche Unternehmen fokussieren sich auf ein eindeutiges Markenversprechen mit dem Potential, Mitarbeiter und Kunden zu begeistern: die Markenidentität"

SUZ sieht Bedarf an Flächen für Gewerbe

Pläne für Gewinnung von Fachkräften

"Mit vielen Dingen können wir in Schmallenberg punkten. Aber es gibt auch noch sehr viel zu tun", betont Heinz-Josef Harnacke, Vorsitzender von der Wirtschaftsförderung Schmallenberg Unternehmen Zukunft (SUZ).

Viele Ideen für 2019

SUZ stellt Projekte und Ziele des Jahres vor

Die Wirtschaftsförderung Schmallenberg Unternehmen Zukunft e.V. (SUZ) blickt in der Mitgliederversammlung vor rund 80 Mitgliedern im Romantik- und Wellnesshotel Deimann auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurück.

Wirtschaftsstandort weiter stärken

SUZ blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück: Höhepunkt war die Gründung einer Pflegeschule. Pläne und Herausforderungen für die Zukunft vorgestellt

Die Wirtschaftsförderung Schmallenberg Unternehmen Zukunft (SUZ) blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurück. Der Vorsitzende Heinz-Josef Harnacke rückte zunächst die gute Situation in Schmallenberg in den Fokus.

Stadt der Visionäre

Schmallenberg wird 775 Jahre alt - und hat nicht nur touristisch viel zu bieten

Die Autobahn ist eine Dreiviertelstunde entfernt - und eine Bahnanbindung gibt es gar nicht. Trotzdem ist Schmallenberg nicht abgeschnitten von der Welt. Ganz im Gegenteil: die 25000-Einwohner-Stadt im oberen Sauerland liegt ganz vorn, was die Wirtschaft, den Tourismus, die Lebensqualität und den Gemeinsinn angeht. In diesem Jahr wird Schmallenberg 775 Jahre alt.

Besuch aus Berlin

Carl-Julius Cronenberg zu Gast bei SUZ in Schmallenberg

Hoher Besuch aus Berlin bei der Wirtschaftsförderung Schmallenberg Unternehmen Zukunft (SUZ): Carl-Julius Cronenberg, FDP, Mitglied des deutschen Bundestages, hat das SUZ-Team besucht und sich über die Arbeit für den Wirtschaftsstandort Schmallenberg erkundigt.

Medizinische Versorgung im Blickpunkt

Carl-Julius Kronenberg zu Gast bei SUZ

Hohen Besuch aus Berlin bekam kürzlich die Wirtschaftsförderung Schmallenberg Unternehmen Zukunft (SUZ): Carl-Julius Cronenberg, FDP, Mitglied des deutschen Bundestages, hat das SUZ-Team in Schmallenberg besucht und sich über die Arbeit für den Wirtschaftsstandort Schmallenberg erkundigt.