Pressespiegel-Details

Drei Fragen an Annabel Butschan - Unternehmerinnen knüpfen eigenes Netzwerk

Westfalenpost

Zum vierten Mal kommt heute in Schmallenberg-Winkhausen der Stammtisch für Unternehmerinnen zusammen. 80 Frauen haben sich angemeldet. Zu Gast ist der Business-Trainer Gianni Antonio Murgia, der sich mit dem Thema "Work-Life-Balance" beschäftigt. Annabel Butschan von der Wirtschaftsförderung Schmallenberg Unternehmen Zukunft (SUZ) erklärt, warum und mit welchen Zielen der Stammtisch ins Leben gerufen worden ist.

Zurück