Öffentlichkeitsarbeit

  • SUZ
  • Öffentlichkeitsarbeit

Pressespiegel

Handwerk hat goldenen Boden

Gemeinsam mit der Wirtschafstförderung Schmallenberg Unternehmen Zukunft e.V. ist es dem Rotary Club Schmallenberg-Winterberg-Lennetal gelungen Betriebe und Schulen in der Stadt für die Initiative "Handwerk macht Schule" zu gewinnen und das Projekt erfolgreich umzusetzen.

10 Gebote für Unternehmer

Die Fragen zu einer werteorientierten Unternehmensführung beschäftigten die rund einhundert Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Führungskräfte der Unternehmen beim 9. Schmallenberger Wirtschaftsgespräch am 13. November im Landhotel Gasthof Schütte in Oberkirchen.

Studierende erkunden Schmallenberg

Aktion bringt Wirtschaftsstandort und Nachwuchs zusammen

Rund 50 Studierende aus Meschede haben jetzt für einen ganzen Tag Schmallenberg und Schmallenberger Unternehmen in den Gruppen "International Management", "Tourismus" oder "Marketing/Personal" entdeckt - bei der Studi-Tour der Fachhochschule Südwestfalen.

News-Archiv

Teilnahme am "Gap Year Südwestfalen"-Programm der Südwestfalen Agentur GmbH

Über das "Gap Year Südwestfalen"-Programm soll der Weg in die heimischen Unternehmen geebnet werden: Innerhalb eines festgelegten Zeitraums können junge Menschen drei verschiedene südwestfälische Unternehmen „von innen“ kennenlernen, wertvolle Erfahrungen sammeln und somit ihre ganz persönlichen Perspektiven in der Region ausloten.

166 Weltmarktführer aus Südwestfalen

Die Industrie- und Handelskammern in Arnsberg, Hagen und Siegen haben das Verzeichnis der Weltmarktführer und Bestleistungen aus Südwestfalen neu aufgelegt. Die 166 Weltmarktführer der 5. Aufage belegen: Die Wirtschaftsregion Südwestfalen überzeugt durch eine breit gefächerte industrielle Branchenstruktur mit überwiegend inhabergeführten Unternehmen.

Gründerstipendium.NRW

Mit dem Gründerstipendium.NRW unterstützt das Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie jede Gründerin/jeden Gründer, die/der vor oder am Anfang der Existenzgründung steht mit einem monatlichen Stipendium in Höhe von 1.000 Euro für maximal ein Jahr, um den Start in die Welt der Entrepreneure zu erleichtern.

Newsletter