Öffentlichkeitsarbeit

  • SUZ
  • Öffentlichkeitsarbeit

Pressespiegel

Stammtisch für Unternehmerinnen

"Wie treffen Sie die passende Bewerberauswahl und erfahren im Bewerbungsgespräch alles Wesentliche über den Bewerber? Wie kann man außerdem die neuen Mitarbeiter erfolgreich im Team integrieren?" Auf diese Fragen wird Dr. Beate Ridzewski beim 11. Unternehmerinnenstammtisch der Wirtschaftsförderung Schmallenberg Unternehmen Zukunft e.V. (SUZ) eingehen.

"Auf ein Bier"

"Auf ein Bier" hieß es beim Neujahrsempfang der Wirtschaftsförderung Schmallenberg Unternehmen Zukunft (SUZ). SUZ konnte dabei wieder zahlreiche Vertreter der heimischen Unternehmen und Bürger der Stadt in der Kletterhalle begrüßen. Mit Grußworten des SUZ-Vorsitzenden, Heinz-Josef Harnacke, des Bürgermeisters Bernhard Halbe und des Gastgebers wurde auf das Jahr 2018 zurückgeblickt und gezeigt, was im neuen Jahr alles passieren soll.

Schmallenberg blickt zuversichtlich in die Zukunft

Wirtschaftsförderung lädt "Auf ein Bier" in die Kletterhalle. Zeit für Rück- und Ausblick

Auch in diesem Jahr hat die Wirtschaftsförderung "Schmallenberg Unternehmen Zukunft" (SUZ) wieder zum Naujahrsempfang "Auf ein Bier" eingeladen. Viele Schmallenberger kamen dafür in die Kletterhalle. Unter der Leitung des Vorsitzenden Heinz-Josef Harnacke traf sich dort die Schmallenberger Wirtschaftswelt und blickte auf das vergangene Jahr zurück.

News-Archiv

IHK-Studie "Projekt Unternehmertum"

In einer aktuellen Studie untersuchte IHK NRW zusammen mit dem Zentrum für Evaluation und Methoden (ZEM) der Rheinischen Friedrich-Wilhelm-Universität Bonn das Image des Unternehmertums und wie potenzielle Gründer zum Thema Selbstständigkeit eingestellt sind.

Volksbanken im Hochsauerlandkreis fördern MINT-Bildung

Die Volksbanken im Hochsauerlandkreis haben einen Scheck über 13.110 Euro an Landrat Dr. Karl Schneider und die Vertreter des "Vereins zur Förderung der vorschulischen, schulischen und beruflichen Bildung und Erziehung im Hochsauerlandkreis" übergeben, um die Bildung im Bereich MINT in den Grundschulen im Hochsauerlandkreis zu fördern.

Newsletter