Öffentlichkeitsarbeit

  • SUZ
  • Öffentlichkeitsarbeit

Pressespiegel

Wir sind nicht abhängig von einer Branche

Heinz-Josef Harnacke und Annabel Hansen von der Wirtschaftsförderung zu den wichtigsten Themen

Positiv blickt die Schmallenberger Wirtschaftsförderung SUZ auf das vergangene Jahr zurück. Kaum Arbeitslosigkeit, viele Projekte, gute Zahlen,. In Zukunft stehen aber noch wichtige Themen auf der Agenda, verraten Geschäftsführerin Annabel Hansen und Vorsitzender Heinz-Josef Harnacke im Interview.

Deshalb arbeiten Frauen in Schmallenberg

Pendlerzahlen mit spannenden Rückschlüssen. Meschede hat sich nach harten Zeiten erholt

Immer mehr Menschen pendeln für den Job. Sie beharren auf ihrem Lebensumfeld, nehmen längere Wege in Kauf und opfern ihre Freizeit. Die Zahl der Ein- und Auspendler wächst stetig, wie die veröffentlichen Daten des Statistischen Landesamtes zeigen.

Infos für Unternehmerinnen

SUZ lädt zum Austausch über Bewerbungsgespräche

Die Wirtschaftsförderung Schmallenberg Unternehmen Zukunft e.V. (SUZ) hatte zum 11. Unternehmerinnenstammtisch zum Thema "Bewerbungsgespräche zielgerichtet führen und Integration neuer Mitarbeiter in den Betrieb" ins "Bacio" eingeladen. Die Geschäftsführerin von SUZ, Annabel Hansen, begrüßte 35 Teilnehmerinnen.

News-Archiv

Reisemobil-Tourismus stärken

Startschuss für die „Schmallenberger Sauerland Reisemobil-Route“. Die Route soll zukünftig dazu beitragen den wachsenden Markt der Reisemobilisten auch für das Stadtgebiet Schmallenberg vermehrt zu erschließen. 

Voneinander Lernen – Digitalisierung erleben

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Siegen lädt in Kooperation unter anderem mit dem NRW-Arbeitsministerium, dem Transferverbund Südwestfalen und der Regionalagentur Hellweg-Hochsauerland zur Veranstaltung "Voneinander Lernen – Digitalisierung erleben" am 23. Mai in der Fachhochschule Südwestfalen in Meschede ein.

Newsletter