Öffentlichkeitsarbeit

  • SUZ
  • Öffentlichkeitsarbeit

Pressespiegel

Erfahrungen untereinander austauschen

Alle Mitglieder sind dazu eingeladen. Im Anschluss wird Bürgermeister Bernhard Halbe über die aktuelle Haushaltslage der Stadt und über die Erarbeitung eines integrierten Standortentwicklungskonzepts für Schmallenberg referieren. Zum Ausklang sind alle Mitglieder zu einem kleinen Imbiss eingeladen.

Neuer Unternehmertreff - Schmallenberg Unternehmen Zukunft fördert Netzwerkgedanken

Der Verein Schmallenberg Unternehmen Zukunft hat eine neue Veranstaltungsreihe für Unternehmer ins Leben gerufen:Im Rahmen der Auftaktveranstaltung am 10. März erläuterte Referent Theo Richter, Geschäftsführer der Firma Richter Elektronik GmbH, die Entwicklung und Positionierung seines Unternehmens am Standort Schmallenberg. Ziel des Unternehmerforums ist eine stärkere Vernetzung vor Ort – Mitglieder erhalten die Gelegenheit...

Aufbau und Stärkung - Auftakt zum Schmallenberger Unternehmerforum

Ziel des Schmal­len­berger Unter­neh­mer­fo­rums ist eine stär­kere Vernet­zung der Unter­nehmen, um Erfah­rungen auszut­au­schen, Infor­ma­tionen zu erhalten und beruf­liche Kontakte zu knüpfen oder zu inten­si­vieren sowie regio­nale Koope­ra­ti­ons­po­ten­ziale auszu­schöpfen.

News-Archiv

Marketing-Workshop für Handwerker am 29. Januar

Mehr als 36 Millionen Menschen in Deutschland sind über 50 Jahre alt, die Tendenz ist weiter steigend. Viele diese „Best Ager“ verfügen über ausreichende bis komfortable finanzielle Mittel, um den dritten Lebensabschnitt angenehm zu gestalten. Sie stellen eine interessante Zielgruppe auch für das Handwerk dar.

Südwestfalen als gutes Beispiel für Zukunft des ländlichen Raums zeigen

Südwestfalen präsentiert sich auch in diesem Jahr den Messebesuchern der Internationalen Grünen Woche in Berlin als starke ländliche Region. Vom 17.01. - 26.01.2020 sollen Fach- und Laufpublikum erfahren, dass Südwestfalen nicht nur wirtschaftlich stark und landschaftlich schön ist, sondern dass die Region ihre Herausforderungen kennt und damit aktiv Zukunft gestaltet.

Newsletter