Öffentlichkeitsarbeit

  • SUZ
  • Öffentlichkeitsarbeit

Pressespiegel

Neubürger kommen ins Gespräch

Gemütliches Treffen bei Senf-Manufaktur in Gleidorf kommt gut an

Das Neubürgertreffen "Neu in Schmallenberg" brachte jetzt rund 60 Neubürger und Einheimische in Gleidorf zusammen. Dieses Mal sollten die Neubürger ein Produkt eines Start-Ups aus Schmallenberg kennenlernen: den Riffelmanns Senf. Initiiert wurde das gegenseitige Kennenlernen von der Stadt Schmallenberg und der Wirtschaftsförderung Schmallenberg Unternehmen Zukunft (SUZ).

Neubürger treffen Einheimische

In Gleidorf trafen sich Neubürger und Einheimische auf Einladung der Stadt Schmallenberg und der Wirtschaftsförderung zum Kennenlernen.

Das Neubürgertreffen "Neu in Schmallenberg" brachte rund 60 Neubürger und Einheimische in Gleidorf zusammen. Dieses Mal sollten die Neubürger ein Produkt eines Start-Ups aus Schmallenberg kennenlernen: Riffelmanns Senf. Initiiert wurde das gegenseitige Kennenlernen von der Stadt Schmallenberg und der Wirtschaftsförderung Schmallenberg Unternehmen Zukunft (SUZ).

Das Einleben in neuer Heimat erleichtern

Stammtisch für Neu-Schmallenberger

Man zieht in eine neue Stadt und weiß noch nicht so recht, wo welche Ansprechpartner und Einrichtungen zu finden sind. Auch über Tipps und Hinweise zu Kultur-, Freizeit- und Sportangebote würde man sich freuen.

News-Archiv

Wertschätzung als Schlüssel zum Erfolg

Nach 20 Monaten Projektlaufzeit ist das Fachkräfteprojekt #G.A.S.T. nun formal beendet. Was nicht bedeutet, dass die Suche in der Gastronomie nach Mitarbeitenden in der Zeit beendet werden konnte, nach wie vor brennt die Problematik den Gastronomen förmlich „unter den Nägeln“. Dennoch konnten wichtige Prozesse angestoßen und wertvolle Erkenntnisse gewonnen werden.

KarriereNEWS aus Schmallenberg

KarriereNEWS ist der Informationsservice von SUZ. Immer die neuesten Informationen vom Wirtschaftsstandort Schmallenberg — kompakt, aktuell, lehrreich. Der Begleiter auf dem Weg nach oben in Schmallenberg — Ganz egal, ob Neubürger/in oder Rückkehrer/in, Schmallenberger/in oder Nicht-Schmallenberger/in, Jung oder Alt – für jeden ist etwas dabei!

Newsletter