Öffentlichkeitsarbeit

  • SUZ
  • Öffentlichkeitsarbeit

Pressespiegel

Funktion als Kümmerer und Lotse

Schmallenberg. Die ersten 100 Tage als Geschäftsführer von "Schmallenberg Unternehmen Zukunft" liegen hinter Sascha Dorday. Wir sprachen mit dem 32-jährigen Diplom-Geographen über seine Erfahrungen und Eindrücke in der für ihn neuen Stadt und bei der Wirtschaft.

"Ich bin angekommen"

Seit 100 Tagen sind Sie nun Geschäfts­führer des wirt­schafts­för­dernden Vereins in Schmal­len­berg. Wie sieht ihr Fazit aus? Sascha Dorday: Zunächst muss ich sagen, dass ich zwischen den persönlichen und beruflichen Eindrücken unterscheiden muss, die aber allesamt positiv ausfallen. Denn zum einen bietet die Stadt Schmallenberg sehr attraktive Rahmenbedingungen und eine gute Lebensqualität.

US-Wirtschaftsförderer zu Besuch

"Was ist das für ein wunder­schöner Ort hier!", stellten die beiden Gäste aus Auburn/Ala­bama gleich zu Beginn ihres Besuchs in Schmal­len­berg fest. Phillip Dunlap und Arndt Siep­mann von der Wirt­schafts­för­de­rung der Stadt Auburn, Alabama (USA) kamen auf Einla­dung eines Mitglieds von Schmal­len­berg Unter­nehmen Zukunft e.V. zu einem Erfah­rungs­aus­tausch nach Schmal­len­berg.

News-Archiv

Förderzusage: 13 Millionen Euro für Smart-City-Strategien in Südwestfalen

Bundesinnenminister Horst Seehofer hat dem Projektkonsortium "5 für Südwestfalen: digital, nachhaltig, authentisch" die Förderurkunde für den gemeinsamen Smart-City-Ansatz überreicht. Dank der erfolgreichen Zusammenarbeit im Gemeinschaftsprojekt fließen 13 Millionen Euro nach Südwestfalen, um modellhaft in Arnsberg, Bad Berleburg, Menden, Olpe und Soest Smart-City-Strategien zu entwickeln.

Der Newsletter 03|2019 ist da

Unsere neuesten Aktivitäten, Informationen über aktuelle Wirtschaftsthemen und die Termine aus der Region Schmallenberg können sie auf einen Blick in unserem aktuellen Newsletter nachlesen.

Für ein wettbewerbsfähiges und lebendiges Gründungsgeschehen

Nordrhein-Westfalen geht strukturelle Herausforderungen für Unternehmertum und Selbständigkeit an und startet eine neue Phase der Gründungsförderung und -unterstützung. Mit dem Konzept NEUE GRÜNDERZEIT NORDRHEIN-WESTFALEN richtet die Landesregierung das Umfeld für Existenzgründungen strategisch aus.

Newsletter