Öffentlichkeitsarbeit

  • SUZ
  • Öffentlichkeitsarbeit

Pressespiegel

SUZ: Kritik an Homeoffice-Pflicht

Vorsitzender sieht Firmen gut aufgestellt, aber auch Gefahren der Heimarbeit

Die bundesweit geforderte Homeoffice-Pflicht für die Arbeitsplätze, die es zulassen, hält Heinz-Josef Harnacke, erster Vorsitzender von Schmallenberg Unternehmen Zukunft, für den falschen Weg: "Verordnungen und Pflichten sind in diesem Fall nicht der richtige Ansatz."

Greencard: Schmallenberg startet Marketingoffensive

Die neue Marketingoffensive "GreenCard Schmallenberg" hat das Ziel, Schmallenberg als Wirtschaftsstandort überregional bekanntzumachen. Der Begriff "GreenCard" setht dabei für eine digitale Eintrittskarte in die Wirtschaftsregion Schmallenberg.

News-Archiv

Grillabend am 09. Mai 2012 brachte Zugezogene & Schmallenberger zusammen

Regenschauer konnten dem Grillabend beim Familotel Ebbinghof am Mittwochabend keinen Abbruch tun. Die Geschäftsführerin des Hotels, Daniela Tigges, verlegte das Treffen kurzerhand in den gemütlichen Gastraum. 35 Schmallenberger und Zugezogene mit ihren Kindern gesellten sich hier bestens gelaunt zusammen, um Erfahrungen auszutauschen und neue Bekanntschaften zu schließen.

Personalgewinnung & Personalentwicklung optimieren - 2. SUZ-Wirtschaftsgespräch

Zahlreiche Studien prognostizieren das verstärkte Fehlen von Arbeitskräften in Deutschland. Schmallenberg hat mit 2,8 % die niedrigste Arbeitslosenquote in Südwestfalen. Bereits heute wird für viele Unternehmen die Suche nach Mitarbeitern mehr und mehr zur Herausforderung. 2011 hatte Schmallenberg ca. 3.350 Schulabgänger zu verzeichnen. Für 2020 gehen Prognosen von einem Rückgang auf ca. 2.600 Schulabgänger aus. Bis 2030 ist ein Bevölkerungsrückgang von 8,2 % prognostiziert, wobei der Anteil der Zwanzigjährigen um 30 % sinkt. Freie Stellen werden zunehmend nicht oder nur mit Mühe besetzt werden können. Ausreichend zur Verfügung stehendes qualifiziertes und motiviertes Personal ist jedoch ein Schlüsselfaktor für eine nachhaltige Unternehmensentwicklung.

Newsletter