Öffentlichkeitsarbeit

  • SUZ
  • Öffentlichkeitsarbeit

Pressespiegel

SUZ sieht Bedarf an Flächen für Gewerbe

Pläne für Gewinnung von Fachkräften

"Mit vielen Dingen können wir in Schmallenberg punkten. Aber es gibt auch noch sehr viel zu tun", betont Heinz-Josef Harnacke, Vorsitzender von der Wirtschaftsförderung Schmallenberg Unternehmen Zukunft (SUZ).

Viele Ideen für 2019

SUZ stellt Projekte und Ziele des Jahres vor

Die Wirtschaftsförderung Schmallenberg Unternehmen Zukunft e.V. (SUZ) blickt in der Mitgliederversammlung vor rund 80 Mitgliedern im Romantik- und Wellnesshotel Deimann auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurück.

Wirtschaftsstandort weiter stärken

SUZ blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück: Höhepunkt war die Gründung einer Pflegeschule. Pläne und Herausforderungen für die Zukunft vorgestellt

Die Wirtschaftsförderung Schmallenberg Unternehmen Zukunft (SUZ) blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurück. Der Vorsitzende Heinz-Josef Harnacke rückte zunächst die gute Situation in Schmallenberg in den Fokus.

News-Archiv

Auftaktveranstaltung am 18. Mai 2011

Bei schönstem Wetter waren mehr als 50 neuzugezogene Bürgerinnen und Bürger sowie interessierte Einheimische der Einladung der Wirtschaftsförderung Schmallenberg Unternehmen Zukunft e.V. (SUZ) nach Thikos Kinderland gefolgt.

1. Schmallenberger Wirtschaftsgespräch - Familienfreundlichkeit muss sein

Vor dem Hintergrund einer negativen Bevölkerungsentwicklung und einer sich verschärfenden Fachkräfteproblematik in der Region ist die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ein entscheidender Wettbewerbsfaktor bei der Gewinnung und Bindung von Fachkräften. Für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, insbesondere mit Kindern und zunehmend auch mit pflegebedürftigen Angehörigen sind individuelle Maßnahmen zu entwickeln, die die Vereinbarkeit von Beruf und Familie gewährleisten. Auch Schmallenberg stellt sich diesem Zukunftsthema.

Newsletter