Öffentlichkeitsarbeit

  • SUZ
  • Öffentlichkeitsarbeit

Pressespiegel

Digitale Eintrittskarte

Mit der neuen digitalen "Greencard Schmallenberg" den Wirtschaftsstandort stärker hervorzuheben und überregional bekanntzumachen, das ist das Ziel der neuen Marketingoffensive der Wirtschaftsförderung Schmallenberg Unternehmen Zukunft (SUZ).

Greencard für Schmallenberg: Komm´zu uns ins Grüne

Multimedia-Projekt soll Wirtschaftsstandort bekannter machen. SUZ setzt auf Betriebe und Bürger als Multiplikatoren

Greencard - das steht für den festen Job, die dauerhafte Arbeitserlaubnis in Amerika. Für viele Menschen ist sie ein erstrebenswertes Ziel im Land ihrer Träume. In Schmallenberg will die Wirtschaftsförderung SUZ (Schmallenberg Unternehmen Zukunft) über das Projekt "Greencard Schmallenberg" neue Fachkräfte anziehen.

Abschied nach neun Jahren

Carolin Bille übernimmt SUZ-Geschäftsleitung von Annabel Hansen

Die Wirtschaftsförderung Schmallenberg Unternehmen Zukunft (SUZ) blickte in der Mitgliederversammlung vor rund 50 anwesenden Mitgliedern im Romantik- und Wellnesshotel Deimann auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurück. Der erste Vorsitzende, Heinz-Josef Harnacke, informierte die Anwesenden über die personellen Veränderungen bei SUZ.

News-Archiv

Sofortprogramm zur Stärkung der Innenstädte und Zentren

Die Innenstädte und Zentren stehen – nicht erst seit Corona – vor massiven Herausforderungen, um Ihre Attraktivität und Bedeutung auch zukünftig erhalten zu können. Um von Leerstand und Schließungen in Handel und Gastronomie betroffene Städte und Gemeinden bei ihrem Transformationsprozess proaktiv zu begleiten, hat die Landesregierung NRW aktuell ein Programm mit 70 Millionen Euro Soforthilfe aufgelegt.

Newsletter