Öffentlichkeitsarbeit

  • SUZ
  • Öffentlichkeitsarbeit

Pressespiegel

Sauerland ist Powerland

Wirtschaftsförderer des HSK zu Gast bei Audiotec Fischer

Die Wirtschaftsförderer der zwölf Städte und Gemeinden des Hochsauerlandkreises trafen sich in Schmallenberg bei Audiotec Fischer. Auf der Agenda standen nicht nur die aktuellsten Themen aus der Wirtschaftsförderung, sondern auch eine Firmenbesichtigung inklusive Firmenführung durch den international tätigen Familienbetrieb.

Volles Potenzial entfalten

"Strategische Markenführung im digitalen Zeitalter"

"Marken entfalten ihr volles Potenzial, wenn sie strategisch, ganzheitlich und fokussiert geführt werden. Erfolgreiche Unternehmen fokussieren sich auf ein eindeutiges Markenversprechen mit dem Potential, Mitarbeiter und Kunden zu begeistern: die Markenidentität"

SUZ sieht Bedarf an Flächen für Gewerbe

Pläne für Gewinnung von Fachkräften

"Mit vielen Dingen können wir in Schmallenberg punkten. Aber es gibt auch noch sehr viel zu tun", betont Heinz-Josef Harnacke, Vorsitzender von der Wirtschaftsförderung Schmallenberg Unternehmen Zukunft (SUZ).

News-Archiv

Idee kommt gut an: In einem Jahr verschiedene Unternehmen kennenlernen

Im Programm "Gap Year Südwestfalen" haben junge Menschen die Option, gezielt vielfältige Berufserfahrung in der Region zu sammeln. Viele wissen nach der Schule oder nach dem Studium noch nicht genau, ob sie nun eine Ausbildung oder eine Lehre machen möchten, studieren oder einen Direkteinstieg anstreben. Über das "Gap Year Südwestfalen" können sie in einem Jahr drei verschiedene Berufe in unterschiedlichen Firmen und Organisationen kennenlernen.

Impressionen vom 17. Unternehmerforum

Zusammen mit den beiden SUZ-Mitgliedern, der Agentur VIEREINHALB und Alex Autopflege, hat SUZ zum 17. SUZ-Unternehmerforum zum Thema „Strategische Markenführung im digitalen Zeitalter“ eingeladen. Stattgefunden hat die Veranstaltung mit rund 70 anwesenden Unternehmern in den Räumlichkeiten von Alex Autopflege.

Reisemobil-Tourismus stärken

Startschuss für die „Schmallenberger Sauerland Reisemobil-Route“. Die Route soll zukünftig dazu beitragen den wachsenden Markt der Reisemobilisten auch für das Stadtgebiet Schmallenberg vermehrt zu erschließen. 

Newsletter