Öffentlichkeitsarbeit

  • SUZ
  • Öffentlichkeitsarbeit

Pressespiegel

Neujahrsempfang der Wirtschaftsförderung

Zum Neujahrsempfang "Auf ein Bier" lädt die Wirtschaftsförderung Schmallenberg Unternehmen Zukunft alle Bürger für Freitag, 11. Januar, ab 19 Uhr zu "Auf ein Bier" in die Kletterhalle Sauerland ein. Dort möchten die Organisatoren gemeinsam mit den Gästen das neue Jahr gebührend begrüßen.

Ein Hoch auf Schmallenberg

Neujahrsempfang "Auf ein Bier!" findet zum zehnten Mal statt

Gemeinsam mit der Freizeitwelt Sauerland lädt die Wirtschaftsförderung Schmallenberg Unternehmen Zukunft e.V. (SUZ) die gesamte Bevölkerung aus dem Stadtgebiet Schmallenberg für Freitag, 11. Januar, zum Neujahrsempfang "Auf ein Bier!" ein. Die Veranstaltung wird ab 19 Uhr in der Kletterhalle Sauerland stattfinden.

Empfang unter dem Motto "Auf ein Bier"

Freizeitwelt Sauerland und Wirtschaftsförderung Schmallenberg Unternehmen Zukunft laden ein

Gemeinsam mit der Freizeitwelt Sauerland lädt die Wirtschaftsförderung Schmallenberg Unternehmen Zukunft (SUZ) die gesamte Bevölkerung aus dem Stadtgebiet Schmallenberg für Freitag, 11. Januar, ab 19 Uhr zum Neujahrsempfang "Auf ein Bier!" 2019 in die Kletterhalle Sauerland, Auf dem Loh 12, ein.

News-Archiv

Fair Job Trophy und „FAIRdinand“ machen in Schmallenberg halt

Die Fair Job Trophy, in deren Rahmen momentan Markenbotschafterin Maria Mittendorfer mitsamt Landrover FAIRdinand quer durch Deutschland tourt und dabei Ausbildungsmessen, Schulen und Partnerhotels besucht, kommt nach Schmallenberg. Die Initiative ist am Mittwoch, den 19. Juni 2019, von 10 bis 15 Uhr am Städtischen Gymnasium Schmallenberg und an der Christine-Koch-Schule anzutreffen und am Freitag, 21. Juni 2019, ab 11 Uhr am Schützenplatz.

Praktische Bewerbungstipps für Berufsrückkehrende

Frauen sind heute so gut qualifiziert wie nie zuvor. Frauen und auch Männer, die ihre Berufstätigkeit vorübergehend unterbrochen haben, um Kinder zu betreuen oder Angehörige zu pflegen, machen die Erfahrung, dass der Wiedereinstieg gut vorbereitet sein sollte.

Newsletter