Öffentlichkeitsarbeit

  • SUZ
  • Öffentlichkeitsarbeit

Pressespiegel

Vortragsabend der Wirtschaftsförderung SUZ

Dr. Beate Ridzewski referiert über Strategien zur künftigen Gewinnung von Fachkräften

Die Wirtschaftsförderung Schmallenberg Unternehmen Zukunft (SUZ) hat zum 11. Unternehmerinnenstammtisch zum Thema "Bewerbungsgespräche zielgerichtet führen und Integration neuer Mitarbeiter in den Betrieb" ins Bacio eingeladen. Geschäftsführerin Annabel Hansen begrüßte dazu 35 Teilnehmerinnen.

Wir sind nicht abhängig von einer Branche

Heinz-Josef Harnacke und Annabel Hansen von der Wirtschaftsförderung zu den wichtigsten Themen

Positiv blickt die Schmallenberger Wirtschaftsförderung SUZ auf das vergangene Jahr zurück. Kaum Arbeitslosigkeit, viele Projekte, gute Zahlen,. In Zukunft stehen aber noch wichtige Themen auf der Agenda, verraten Geschäftsführerin Annabel Hansen und Vorsitzender Heinz-Josef Harnacke im Interview.

Deshalb arbeiten Frauen in Schmallenberg

Pendlerzahlen mit spannenden Rückschlüssen. Meschede hat sich nach harten Zeiten erholt

Immer mehr Menschen pendeln für den Job. Sie beharren auf ihrem Lebensumfeld, nehmen längere Wege in Kauf und opfern ihre Freizeit. Die Zahl der Ein- und Auspendler wächst stetig, wie die veröffentlichen Daten des Statistischen Landesamtes zeigen.

News-Archiv

Informationen zum Bildungsscheck NRW

Das Förderprogramm "Bildungsscheck" gibt es seit 2006  in Nordrhein-Westfalen. Mit dem Programm fördert das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW (MAGS) die Beteiligung an beruflicher Weiterbildung von Beschäftigten aus kleinen und mittleren Betrieben.

Die Stimmung ist besser als gedacht

Die Mitarbeitenden in der Hotellerie und Gastronomie sind überwiegend zufrieden. Dies ist eine der zentralen Erkenntnisse aus der Bedarfsanalyse des Projektes #G.A.S.T.. Mehr als 50 Interessierte folgten jüngst der Einladung in die Kletterhalle Sauerland zur Präsentation der Ergebnisse sowie dem Startschuss für eine geplante Workshop-Reihe.

Newsletter