News-Details

Zurück in den Job – So geht´s!

Für individuelle Fragen rund um den beruflichen Wiedereinstieg nach einer Familienphase steht Cornelia Homfeldt, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Meschede-Soest, am 4. Dezember 2018 zur Verfügung.

Sie sind für die Betreuung Ihrer Kinder oder die Pflege von Angehörigen vorübergehend aus dem Beruf ausgestiegen und planen gerade Ihren beruflichen Wiedereinstieg? Wenn Sie nach einer längeren Auszeit an Ihre früher erworbenen Kenntnisse anknüpfen und einen passenden Arbeitsplatz finden möchten, ist dies nicht immer einfach. Eventuell sind Alternativen zu erarbeiten bzw. eine Anpassungsqualifizierung erforderlich. Die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, Cornelia Homfeldt, beantwortet Ihre individuellen Fragen im Rahmen einer Sprechstunde und sichtet ihre Bewerbungsunterlagen, sofern Sie diese bereits erstellt haben.

Die Termine zur Sprechstunden werden halbstündig ab 9 Uhr vergeben und finden in der Arbeitsagentur Meschede, Brückenstr. 19, Besprechungsraum 029 A statt. Bitte melden Sie sich unter 0291/204 609 an.

Zurück