News-Details

Azubi´s gesucht: noch 1.454 Ausbildungsstellen frei

Viele Jugendliche, die dieses Jahr die Schule beendet haben, konnten bereits eine passende Lehrstelle finden. „Alle, die noch keinen Ausbildungsvertrag in der Tasche haben, aber im Herbst eine Lehre beginnen möchten, sollten spätestens jetzt aktiv werden“, betont Dr. Reinhard Langer, Geschäftsführer Operativ der Agentur für Arbeit Meschede-Soest.

Seit Beginn des Berufsberatungsjahres im Oktober 2018 gab es knapp 4.296 Meldungen für Berufsausbildungsstellen. Im Juli waren noch rund 1.454 Ausbildungsstellen unbesetzt. Aktuell entfallen rechnerisch auf jeden unversorgten Bewerber in der Region 1,23 unbesetzte Ausbildungsstellen. Trotz des Zeitdrucks sollten junge Menschen nicht wahllos Bewerbungen an jede ihnen bekannte Firma versenden. Viel erfolgversprechender sind zielgerichtete Bewerbungen für Ausbildungsstellen, die die jungen Menschen auch wirklich interessieren.

„Wer sich noch unsicher ist, was für sie oder ihn der passende Beruf sein könnte, meldet sich am besten bei unserer Berufsberatung. Das gilt auch für Jugendliche, die sich bisher nur auf ihren Schulabschluss konzentriert haben. Es gibt in unserer Region immer noch eine große Auswahl an freien Ausbildungsstellen mit Start sofort“, führt Langer weiter aus.

Berufswünsche und Bedarf klaffen in vielen Bereichen immer stärker auseinander, was den Bewerbermangel in weniger beliebten Berufen zusätzlich verschärft. Beispielsweise gibt es aktuell im Hochsauerlandkreis noch einige unbesetzte Ausbildungsstellen zum/r Koch/Köchin oder zum/r Fachverkäufer/in Bäckerei. Im Kreis Soest sieht es ähnlich aus: dringend wird noch ein/e Jugendliche/r für die Ausbildung zur Fachkraft Agrarservice gesucht, alternativ auch jemand mit Interesse am Medientechnologe.

Mit Ausbildungsstart 1. September / 1. Oktober 2019 sind auch noch Ausbildungsstellen in sehr beliebten Bereichen zu bekommen. Aktuell sind noch folgende Möglichkeiten frei: Industriekaufmann/-frau, Kaufmann/frau Büromanagement, Verkäufer/-in, Fachlagerist/in, Industriemechaniker/in oder Tiermedizinische/r Fachangestellte/r. Gerne stellen die Berufsberater/innen genaue Adressen zur Verfügung. Meldet euch einfach persönlich oder telefonisch unter 0800 4 5555 00!

Zurück