News-Details

Adventsmarkt der Lenne-Werkstatt

Am 1. Adventswochenende veranstaltet die Lenne-Werkstatt wieder ihren gemütlichen Adventsmarkt. Neu ist diesmal, dass der Adventsmarkt an zwei Tagen stattfindet. Er ist vor dem Hauptgebäude, rund um einen zentralen, großen Adventskranz aufgebaut. Urige, liebevoll geschmückte Holzhütten laden bei stimmungsvoller Beleuchtung zum vorweihnachtlichen Bummel ein. Die Mitarbeiter des InkIusionsbetriebses INTZeit bieten erste Tannenbäume zum Verkauf an. Der Duft nach hausgemachten, süßen und deftigen Leckereien verführt zum Schlemmen und Verweilen. Unbedingt probieren sollten die Besucher den zünftiger Holzhauerkaffee und die selbstgebackenen Waffeln.

Schmallenbergs größter illuminierter Adventskalender weist den Besuchern den Weg ins Foyer der Lenne-Werkstatt. Dort kann man eine lebensgroße Krippe bestaunen, gestaltet von Klienten und Mitarbeitern der Lenne-Werkstatt. Hier stellt auch die TaBeA (Tagesstätte Begegnung & Arbeit) ihre handgemachten Deko- und Geschenkideen aus. Diese „Schätzchen“ sind schon seit Langem über die Schmallenberger Stadtgrenze hinaus bekannt und deshalb sehr begehrt. Passend zum 1. Advent werden außerdem Adventskränze und florale Weihnachtsdekorationen angeboten. Auch in diesem Jahr sind wieder eigenproduzierte Weihnachtssortimente der begehrten SauerlandBrenner und Lanzenreiter-Design-Artikel dabei.

Im festlich geschmückten Bistro LenneGold werden alle Gäste mit frischem Kaffee und leckeren Kuchen versorgt. Der Weihnachtsmann gibt sich natürlich die Ehre und erfreut die Kinder mit kleinen Überraschungen. Für musikalische Unterhaltung sorgen unter anderem der hauseigene Lenne-Chor mit weihnachtlichen Liedern und das Jagdhornbläsercorps Lenne.

Der Adventsmarkt findet statt am 30.November von 15:00 bis 20:00 Uhr und am 01.Dezember von 11:00 bis 17:00 Uhr auf dem Gelände der Lenne-Werkstatt in Schmallenberg, Breite Wiese 26.

Zurück