News-Details

Bewerbungsstart an der FH Südwestfalen

Studieninteressierte können sich ab sofort für ein Studium mit Beginn zum Wintersemester 2022/23 an der Fachhochschule Südwestfalen bewerben. Die Online-Bewerbung für die rund 80 Studiengänge der Hochschule an den Standorte Hagen, Iserlohn, Lüdenscheid, Meschede und Soest ist freigeschaltet.

Die Fachhochschule Südwestfalen bietet Studiengänge in den Bereichen Agrarwirtschaft, Design- und Produktentwicklung, Gesundheits- und Naturwissenschaften, Informatik und Digitalisierung, Pädagogik und Psychologie, Technik und Ingenieurwesen, Umwelt und Nachhaltigkeit sowie Wirtschaft und Recht an. Zur Auswahl stehen zudem verschiedene Studienmodelle vom Präsenzstudium über duales oder kooperatives Studium bis hin zum berufsbegleitenden Verbundstudium. Bis auf den Bachelorstudiengang Wirtschaftspsychologie sind alle Studiengänge zulassungsfrei, also ohne NC.

Zum kommenden Wintersemester geht auch eine Reihe neuer Studiengänge an den Start. Hinzugekommen sind die Bachelorstudiengänge Angewandte Betriebswirtschaftslehre, Angewandte Biologie, Digitale Technologien, Digitale Transformation Maschinenbau, Medieninformatik und Robotik. Die Masterstudiengänge Connected Lighting und Wirtschaftspsychologie ergänzen das weiterführende Studienangebot.

Die Bewerbung erfolgt online unter www.fh-swf.de/cmc/bewerbung. Die Bewerbungsfrist läuft zunächst bis zum 15. Juli. Für Unentschlossene steht die Allgemeine Studienberatung für ein persönliches Beratungsgespräch montags bis freitags von 9 bis 16 Uhr zur Verfügung. Termine können unter studienberatung@fh-swf.de vereinbart werden. Mehr Informationen zum Studienangebot der Fachhochschule Südwestfalen gibt es unter www.fh-swf.de

Zurück