Jobbörse Detail

Regionale Jobbörse

Firma

Stadt Schmallenberg
Unterm Werth 1
57392 Schmallenberg
www.schmallenberg.de

Pädagogische Fachkräfte (m/w/d)

Stellenbeschreibung

Die Stadt Schmallenberg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Pädagogische Fachkräfte (m/w/d)

in Voll- und Teilzeit für ihre zehn Kindertageseinrichtungen in eigener Trägerschaft.

Für die liebevolle Betreuung und Förderung unserer Kinder im Alter von 1-6 Jahren suchen wir liebevolle, empathische Fachkräfte:

  • Erzieher*innen bzw. Absolvent*innen einer gleichartigen pädagogischen Ausbildung
  • Kinderpfleger*innen
  • (Kinder-)Krankenpfleger*innen ähnliche Qualifikationen im Rahmen der Inklusion,

 

die sich gerne mit ihren individuellen Stärken und guten Kommunikationsfähigkeiten in unsere aufgeschlossenen Teams einbringen möchten, bevorzugt mit Berufserfahrung in der frühkindlichen Betreuung.

Die Stadt Schmallenberg bietet:

  • eine Vergütung entsprechend Ihrer Qualifikation, Ihrer Berufserfahrung und Ihrer Tätigkeit nach TVöD-SuE
  • einen krisenfesten Arbeitsplatz mit abwechslungsreichen Tätigkeiten
  • individuelle Fortbildungsmöglichkeiten
  • eine betriebliche Zusatzversorgung
  • Jahressonderzahlung gem. § 20 TVöD-V
  • Leistungsentgelt nach § 18 TVöD-V
  • 30 Urlaubstage sowie Abgeltung von Überstunden durch Freizeitausgleich, zusätzlich gelten der 24.12. und 31.12. als arbeitsfreie Tage
  • eine angestrebte Übernahme in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis
  • Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements

Unsere Standorte:

  • Familienzentrum Ahornweg Schmallenberg • Kindergarten Bracht • Kindergarten Grafschaft • Kindergarten Zwergenland Schmallenberg • Kindergarten Valentin Schmallenberg • Kindergarten Holthausen • Familienzentrum Hand in Hand: Kindergarten Dorlar und Kindergarten Wormbach • Familienzentrum Bad Fredeburg: Kindergarten Löwenzahn • Familienzentrum Lennetal: Kindergarten Westfeld

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Frauen werden nach den Bestimmungen des Landesgleichstellungsgesetzes bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Bewerbungen von geeigneten schwerbehinderten Menschen sind erwünscht.

Beachten Sie bitte die zusätzlichen Hinweise zu Bewerbungsunterlagen und Datenschutz auf unserer Internetseite. schmallenberg.de/aktuelles/stellenausschreibungen/

Für Rückfragen und nähere Informationen steht Ihnen Frau Gerhold (Jugendamt), Tel.: 02972/980-418, gerne zur Verfügung.

Ansprechpartner

Stadt Schmallenberg
Frau Jutta Gerhold
Jugendamt
Unterm Werth 1
57392 Schmallenberg
02972/980-418

www.schmallenberg.de

Zur Übersicht