Jobbörse Detail

Regionale Jobbörse

Firma

Fraunhofer-Institut für Molekularbiologie und Angewandte Oekologie IME
Auf dem Aberg 1
57392 Schmallenberg
www.ime.fraunhofer.de/

Mitarbeiter in der Qualitätssicherung (m/w/d)

Stellenbeschreibung

QUALITÄTSSICHERUNG IST IHR THEMA? WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AM STANDORT SCHMALLENBERG AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS

  • Mitarbeiter in der Qualitätssicherung (m/w/d)

Das Fraunhofer-Institut für Molekularbiologie und Angewandte Oekologie IME betreibt angewandte Lebenswissenschaften vom Molekül bis zum Ökosystem. Der Bereich Angewandte Oekologie am Standort Schmallenberg hat das Ziel, Risiken synthetischer und biogener Stoffe für Umwelt und Verbraucher zu erkennen, zu bewerten und somit letztendlich zu minimieren. Als neutrale wissenschaftliche Instanz entwickeln wir Richtlinien und fungieren als wissenschaftlicher Mediator zwischen industrieller Produktion und gesellschaftlicher Regulation von Stoffen.

Am Standort in Schmallenberg führen wir eine Vielzahl verschiedener Studien zum Verbleib und Verhalten von Substanzen in der Umwelt gemäß guter Laborpraxis (GLP) durch. Zudem sind wir akkreditiert nach DIN EN ISO/IEC 17025. Als Mitglied der Qualitätssicherungseinheit besteht Ihre Aufgabe in der Überwachung der GLP-Konformität bzw. der Einhaltung der Akkreditierungsvorgaben dieser wissenschaftlichen Studien. Sie begleiten unsere ökotoxikologischen, chemisch-analytischen und anderen Studien vom Prüfplan (englisch) über die experimentelle Phase bis zum Abschlussbericht (englisch) und anschließender Archivierung im Hinblick auf die Einhaltung der Qualitätsvorgaben.
Des Weiteren beraten Sie die Mitarbeiter*innen zur Umsetzung der Qualitätssicherungsvorschriften.

Was Sie mitbringen:

Sie haben eine abgeschlossene Hochschulbildung mit Schwerpunkt Chemie, Lebensmittelchemie oder Biologie oder eine vergleichbare Qualifikation sowie

  • fundierte Erfahrung in chemischer Analytik (u. a. LCMS, HPLC, GC-MS usw.)
  • grundlegende Kenntnisse in der Durchführung und Auswertung von chemischen und biologischen Studien
  • praktische Laborerfahrung
  • Erfahrung mit GLP (Gute Laborpraxis) oder anderen Qualitätssicherungssystemen (vorteilhaft)
  • sehr gute Englisch- und MS Office-Kenntnisse werden vorausgesetzt
  • Sorgfältigkeit, Flexibilität und Kommunikationsfähigkeit

Was Sie erwarten können:

  • ein dynamisches, dienstleistungsorientiertes Team         
  • individuelle Entwicklung durch Weiterqualifizierung         
  • Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten und Unterstützungsangebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf - ausgezeichnet mit dem "Fraunhofer Familienlogo"

Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).
Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet.
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden in Vollzeit. Die Stelle kann auch in Teilzeit (möglichst vollzeitnah) besetzt werden.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Bitte bewerben Sie sich direkt online über den "Bewerben"-Button.
Aus Gründen des Umweltschutzes wird gebeten, von Papierbewerbungen abzusehen.

Bewerbungsfrist: 31.12.2021

Ansprechpartner

Fraunhofer-Institut für Molekularbiologie und Angewandte Oekologie IME
Frau Dr. Cornelia Bernhardt
Auf dem Aberg 1
57392 Schmallenberg
02972/302-137

www.ime.fraunhofer.de/

Zur Übersicht