Jobbörse Detail

Regionale Jobbörse

Firma

Stadt Schmallenberg
Unterm Werth 1
57392 Schmallenberg
www.schmallenberg.de

Stadtplaner (m/w/d)

Stellenbeschreibung

Die Stadt Schmallenberg sucht im Amt für Stadtentwicklung zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen  Stadtplaner (m/w/d) alternativ: Architekt (m/w/d) oder Raumplaner (m/w/d) mit Vertiefungsrichtung Städteplanung/Städtebau

 

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen…

  • Aufgabenbereiche der formellen und informellen städtischen Planung (Bauleitplanung mit städtebaulichem Entwurf und Verfahrensabwicklung)
  • Gestaltungssatzungen: Bestands-/Gestaltanalysen, Satzungsentwürfe
  • und -verfahren
  • Mitwirkung an Bürgerberatungen (Bauplanungsrecht, regionaltypische Baugestaltung)
  • Erstellung von Beratungsvorlagen für die kommunalen Gremien

Die endgültige Aufgabenverteilung erfolgt im Rahmen des Geschäftsverteilungsplanes. Die weitere Übertragung von Aufgaben sowie Änderung der Aufgabenverteilung bleiben vorbehalten.

Das bringen Sie mit…

  • ein abgeschlossenes Studium (Diplom, Bachelor, Master) in einer der o. g. Fachrichtungen
  • fundierte Kenntnisse im Bauplanungsrecht und den tangierenden Fachgesetzen
  • hohe Identifikationsfähigkeit mit dem regionalspezifischen Baustil
  • selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • gute Kommunikationsfähigkeit und sicheres Auftreten in der internen wie externen Darstellung städtischer Belange
  • persönliches Engagement, Teamfähigkeit und offener, freundlicher Umgang mit Menschen
  • Durchsetzungsvermögen
  • Teilnahme an Sitzungen der kommunalen Gremien und Informationsveranstaltungen
  • Erfahrungen/Anwenderfähigkeiten mit Geoinformationssystemen

Wir bieten…

 

  • einen krisenfesten Arbeitsplatz mit abwechslungsreichen Tätigkeiten
  • Mitarbeit in einem engagierten Team
  • gleitende Arbeitszeit
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Leistungsentgelt nach bzw. analog § 18 TVöD-V
  • betriebliche Zusatzversorgung bei Tarifbeschäftigten
  • eine attraktive Besoldung/Eingruppierung entsprechend der persönlichen Qualifikation und Berufserfahrung gem. LBesO A NRW bzw. TVöD-V

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Frauen werden nach den Bestimmungen des Landesgleichstellungsgesetzes bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Bewerbungen von geeigneten schwerbehinderten Menschen sind erwünscht. Beachten Sie bitte die zusätzlichen Hinweise zu Bewerbungsunterlagen und Datenschutz auf unserer Internetseite. schmallenberg.de/aktuelles/stellenausschreibungen/

Bewerbungsschluss: 5.12.2021

Ansprechpartner

Stadt Schmallenberg
Herr Guntermann
Unterm Werth 1
57392 Schmallenberg
02972-980240

www.schmallenberg.de

Zur Übersicht