Jobbörse Detail

Regionale Jobbörse

Firma

Stadt Schmallenberg
Unterm Werth 1
57392 Schmallenberg

Fachkraft (m/w/d) für Arbeitsvermittlung/Fallmanagement

Stellenbeschreibung

Bei der Stadt Schmallenberg ist im Jobcenter zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Vollzeitstelle als Fachkraft für Arbeitsvermittlung / Fallmanagement (m/w/d) zu besetzen.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen …

  • Beratung von erwerbsfähigen Hilfesuchenden
  • Entscheidung über aktivierende Hilfen nach dem SGB II
  • Arbeitsvermittlung
  • Vermittlung von Beratungsangeboten
  • Zusammenarbeit mit externen Maßnahmeträgern

Die endgültige Aufgabenverteilung erfolgt im Rahmen des Geschäftsverteilungsplanes. Die weitere Übertragung von Aufgaben sowie Änderung der Aufgabenverteilung bleiben vorbehalten.

Das bringen Sie mit …

  • Laufbahnbefähigung für die Laufbahngruppe 2.1 (ehemaliger gehobener Verwaltungsdienst) oder eine vergleichbare Qualifikation als Tarifbeschäftigter
  • Bei fehlender Qualifikation: Bereitschaft zur Qualifizierung durch den Besuch des Aufstiegslehrganges bzw. Verwaltungslehrganges II oder die Voraussetzungen für die Befreiung von der Ausbildungs- und Prüfungspflicht liegen vor
  • Kommunikationsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und sicheres Auftreten
  • Ausgeprägtes Organisations- und Verhandlungsgeschick
  • selbständige und sorgfältige Arbeitsweise
  • verantwortungsbewusstes Arbeiten und Bereitschaft, sich in neue Aufgabenfelder einzuarbeiten
  • persönliches Engagement, Teamfähigkeit und offener, freundlicher Umgang mit Menschen
  • idealerweise einschlägige Berufserfahrung im Bereich Arbeitsvermittlung / Fallmanagement
  • sicherer Umgang mit gängigen EDV-Anwendungen
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen zur beruflichen Weiterbildung
  • Führerscheinklasse B, der Einsatz des privateigenen Pkw wird vorausgesetzt. Die Kostenerstattung erfolgt nach dem Landesreisekostengesetz NRW

Auch qualifizierten Nachwuchskräften und Quereinsteigern bieten wir eine interessante Einstiegsmöglichkeit.

Wir bieten …

  • einen sicheren Arbeitsplatz mit abwechslungsreichen Tätigkeiten
  • Mitarbeit in einem engagierten Team
  • gleitende Arbeitszeit
  • Leistungsentgelt nach bzw. analog § 18 TVöD-V
  • betriebliche Zusatzversorgung bei Tarifbeschäftigten
  • berufliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit zur Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen
  • entsprechend der persönlichen Qualifikation und Berufserfahrung eine Besoldung/Eingruppierung bis A 9 LBesO A NRW bzw. Entgeltgruppe 9b TVöD-V

Frauen werden nach den Bestimmungen des Landesgleichstellungsgesetzes bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Bewerbungen von geeigneten schwerbehinderten Menschen sind erwünscht.

Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Beachten Sie bitte die zusätzlichen Hinweise zu Bewerbungsunterlagen und Datenschutz auf unserer Internetseite. www.schmallenberg.de/rathaus/aktuelles/stellenausschreibungen

Ansprechpartner

Stadt Schmallenberg
Herr Guntermann
Unterm Werth 1
57392 Schmallenberg


Zur Übersicht