Jobbörse Detail

Regionale Jobbörse

Firma

Fraunhofer-Institut für Molekularbiologie und Angewandte Oekologie
Auf dem Aberg 1
57392 Schmallenberg
www.ime.fraunhofer.de

Referent (m/w/d) Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Stellenbeschreibung

PUBLIC RELATIONS IST IHR THEMA? WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AM STANDORT IN SCHMALLENBERG EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS

  • Referent (m/w/d) Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Das Fraunhofer-Institut für Molekularbiologie und Angewandte Oekologie IME betreibt angewandte Lebenswissenschaften vom Molekül bis zum Ökosystem. Durch den Bereich Angewandte Oekologie und Bioressourcen hat Fraunhofer IME einen explizit ökologischen Anspruch und eine thematische Verwurzelung in der landwirtschaftlichen Produktion. Am Standort Schmallenberg verfolgen wir das Ziel, Risiken von synthetischen und biogenen Stoffen für Umwelt und Verbraucher zu erkennen, zu bewerten und somit letztendlich zu minimieren.

Die zu besetzende Position bietet das gesamte Spektrum an Presse- und Öffentlichkeitsarbeit eines Forschungsinstituts.

Ihr Aufgabengebiet wird insbesondere folgende Tätigkeiten umfassen

  • Redaktionelle und grafische Gestaltung von Publikationen in deutscher und englischer Sprache (Jahresbericht, Newsletter, Flyer, Poster, Foliensätze, Banner) entsprechend den Vorgaben des Corporate Designs der Fraunhofer-Gesellschaft
  • Verfassen und Publizieren von Pressetexten und Artikeln in deutscher und englischer Sprache sowie für alle Medienkanäle der externen Kommunikation, in Zusammenarbeit mit unseren wissenschaftlichen Bereichen
  • Gestaltung und Weiterentwicklung unseres Webauftritts sowie unserer Kommunikation in den sozialen Medien
  • Konzipierung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen (wissenschaftliche Kongresse und Symposien, Workshops, Schülerveranstaltungen, Institutsführungen)
  • Beantwortung von Anfragen von Presse, Verbänden, Politik etc.

Was Sie mitbringen

  • Bachelorabschluss im Bereich Kommunikationswissenschaften/Journalismus/Medienmanagement oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung im genannten Aufgabengebiet
  • Gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen in der deutschen und englischen Sprache
  • Gute Kenntnisse von Microsoft Word, Excel, Power-Point werden vorausgesetzt 
  • Erfahrungen mit Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator oder vergleichbaren Grafik-Programmen sind hilfreich
  • Naturwissenschaftlicher Hintergrund oder ausgeprägtes Verständnis für wissenschaftliche Zusammenhänge ist erwünscht
  • Ausgeprägte kommunikative und organisatorische Kompetenz, Durchsetzungsfähigkeit sowie eine selbstständige Arbeitsweise runden Ihr Profil ab

Was Sie erwarten können

  • Freiraum für Verantwortung und eigene Ideen
  • Förderung von fachspezifischen Weiterbildungen
  • Flache Hierarchien sowie eine kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten und Unterstützungsangebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf - ausgezeichnet mit dem "Fraunhofer Familienlogo"
Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).
Es handelt sich um eine Elternzeitvertretung, die Stelle ist daher zunächst bis Februar 2022 befristet.
Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit einem Beschäftigungsfaktor zwischen 50% und max. 75%.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gerne:
Herr Prof. Christoph Schäfers
kommissarischer Institutsleiter
Tel. +49 2972 302-270

Bitte bewerben Sie sich direkt online, über den "Bewerben"-Button. Den Link dazu finden Sie hier.
Aus Gründen des Umweltschutzes wird gebeten von Papierbewerbungen abzusehen.

 

Ansprechpartner

Fraunhofer-Institut für Molekularbiologie und Angewandte Oekologie
Herr Prof. Christoph Schäfers
kommissarischer Institutsleiter
Auf dem Aberg 1
57392 Schmallenberg
02972 302-270

www.ime.fraunhofer.de

Zur Übersicht