„Eine Investition in Wissen bringt
immer noch die besten Zinsen“
Benjamin Franklin

Ausbildungsperspektiven in Schmallenberg

 



Fachkräftebedarf -  eine Zukunftsaufgabe für Schmallenberg


Den Unternehmen stehen zur Bewältigung der sich verschärfenden Fachkräfteproblematik drei Handlungsfelder offen, die ineinander übergreifen und sich ergänzen:
  • Fachkräfterekrutierung
  • Fachkräftebindung
  • Fachkräftequalifizierung
Im Bereich der Fachkräftegewinnung können Unternehmer bereits ausgebildete Fachkräfte rekrutieren oder Mitarbeiter im eigenen Unternehmen ausbilden, um ihren Bedarf zu decken.


Vorteile für Unternehmen
  • Ausbildung sichert langfristig Wettbewerbsvorteile
  • Auszubildende lernen genau das Wissen, was sie benötigen
  • Ausbildung verbessert das Unternehmensimage

Die Wirtschaftsförderung unterstützt Unternehmen darin, Fachkräfte zu gewinnen und gleichzeitig junge und motivierte Menschen an die Region zu binden.

Ziel ist, Ausbildungsunternehmen und Jugendliche zusammenzuführen. Durch gezielte Maßnahmen soll die Kommunikation zwischen den Betrieben und Schülern verbessert werden.


Ausbildungsbörse

Welche Ausbildungsberufe gibt es in Schmallenberg? Welche Unternehmen und Betriebe haben noch freie Ausbildungsplätze? Informationen rund um das Thema Ausbildung finden Sie in der regionalen Ausbildungsbörse.

>>> Ausbildungsbörse






                                                                                                                                                               


Bei weiteren Fragen zu den Themen kontaktieren Sie uns unter

info[at]schmallenberg-unternehmen-zukunft.de

oder verwenden Sie unser Kontaktformular


 

 

 





 
Kontakt

Schmallenberg Unternehmen Zukunft e.V. (SUZ)
Oststr. 3
D-57392 Schmallenberg
Tel.: +49 (0)2972.9611-52
Fax: +49 (0)2972.9611-54

 » E-Mail
 » Kontaktformular
 » Jetzt Mitglied werden

 
Mitglieder-Login
 
Schmallenberg Unternehmen Zukunft e.V.
Oststraße 3 • 57392 Schmallenberg • • Tel: 02972/9611-52