Pressespiegel

 

28.09.2014 - Sauerlandkurier

Thema Work-Life-Balance - 70 Teilnehmerinnen beim vierten Unternehmerinnenstammtisch

Die Wirtschaftsförderung Schmallenberg Unternehmen Zukunft e.V. (SUZ) hatte gemeinsam mit dem Kompetenzzentrum Frau und Beruf Hellweg-Hochsauerland zum vierten Unternehmerinnenstammtisch eingeladen, der am vergangenen Donnerstag im Golfcafé Deimann in Winkhausen stattfand. Im Fokus stand das Thema "Work Life Balance".

mehr...


18.09.2014 - Westfalenpost

Drei Fragen an Annabel Butschan - Unternehmerinnen knüpfen eigenes Netzwerk

Zum vierten Mal kommt heute in Schmallenberg-Winkhausen der Stammtisch für Unternehmerinnen zusammen. 80 Frauen haben sich angemeldet. Zu Gast ist der Business-Trainer Gianni Antonio Murgia, der sich mit dem Thema "Work-Life-Balance" beschäftigt. Annabel Butschan von der Wirtschaftsförderung Schmallenberg Unternehmen Zukunft (SUZ) erklärt, warum und mit welchen Zielen der Stammtisch ins Leben gerufen worden ist.

mehr...


11.09.2014 - Westfalenpost

"Das Netzwerk wächst und wächst" - Der Unternehmerinnen-Stammtisch ist ein Erfolgsmodell. Termin im Golfcafé

Ein Netzwerk für Unternehmerinnen schaffen - das war der Leitgedanke beim ersten Treffen des Unternehmerinnenstammtischs Anfang 2013. Dies ist innerhalb eines Jahres gelungen. Am Donnerstag, 18. September, findet bereits das vierte Treffen statt.

mehr...


10.09.2014 - Sauerlandkurier

Vierter Stammtisch - Ein Netzwerk für Unternehmerinnen

Ein Netzwerk für Unternehmerinnen schaffen - das war der Leitgedanke beim ersten Treffen des Unternehmerinnenstammtischs Anfang 2013. Dies ist innerhalb eines Jahres gelungen. Am Donnerstag, 18. September, findet bereits das vierte Treffen statt.

mehr...


20.08.2014 - Sauerlandkurier

Berufliche Inklusion - Fragebogenaktion des "Team Impuls"

Das Inklusionsprojekt LebensWert wächst. Nach tatkräftigen Aktionen im Bereich Kunst, Kultur und Freizeit ist die Arbeit in Hinsicht auf die berufliche Inklusion bislang abseits der Öffentlichkeit verlaufen.

mehr...


19.08.2014 - Westfalenpost

Beitrag zur beruflichen Inklusion in Schmallenberg leisten - Groß angelegte Fragebogenaktion unter der Federführung von Team Impuls


Drei Minuten Zeit könnten einen entscheidenden Beitrag zur beruflichen Inklusion in Schmallenberg sein. Alle Bürger, sozialen Dienste, Betriebe und Unternehmen sind aufgerufen, sich an einer groß angelegten Fragebogenaktion zu beteiligen.

Im Rahmen des Inklusionsprojektes "Lebenswert" haben sich in den vergangenen Monaten bereits tatkräftige Aktionen in den Bereichen Kunst, Kultur und Freizeit entwickelt. Die Arbeit in Hinsicht auf die berufliche Inklusion ist bislang abseits der Öffentlichkeit verlaufen. Hier hat sich das Dialog- und Aktionscafé "All inclusive" unter Leitung der Team Impuls Schmallenberg GmbH gebildet. Es ist ein Netzwerk gegründet worden, welches den Gedanken der beruflichen Inklusion hier im Schmallenberger Raum vorantreibt.

mehr...


06.07.2014 - Sauerlandkurier

Chancen zur Stärkung - Schmallenberger Einzelhändler diskutieren mit Studenten

Wie kann man den Einzelhandel unserer Stadt stärken? Das fragten sich die Geschäftsleute des Stadtgebiets Schmallenberg bei der Podiumsdiskussion im Lichtwerk am vergangenen Mittwoch.

mehr...


04.07.2014 - Westfalenpost

Den Einzelhandel vor Ort weiter stärken - Podiumsdiskussion: Attraktives Einkaufserlebnis, aber auf verändertes Konsumverhalten reagieren

Um neue Anregungen zur Stärkung des Einzelhandels in Schmallenberg und Bad Fredeburg aufzuzeigen, trafen sich jetzt Einzelhändler, Immobilienbesitzer und Experten im Lichtwerk zu einer Podiumsdiskussion.

mehr...


01.07.2014 - Westfalenpost

Verschiedene Nationen an einem Tisch - Wirtschaftsförderung SUZ begrüßt zu siebtem Neubürgertreffen. Pläne für nächsten Stammtisch

Während der Wochen der Fußballweltmeisterschaft bekommt das Thema Völkerverständigung einen besonders hohen Stellenwert. Auch in Schmallenberg wurde dies im Kleinen gelebt. "Hier sitzen gerade drei Nationen an einem Tisch, Ägypten, Deutschland und die Niederlande", so der niederländische Journalist, Tiny Brouwers.

mehr...


29.06.2014 - Sauerlandkurier

"Stärken des Einzelhandels" - SUZ lädt zur Podiumsdiskussion in Schmallenberg ein

Eine Podiumsdiskussion zum Thema "Stärken des Einzelhandels" findet am Mittwoch, 2. Juli, 19 Uhr, im Lichtwerk in Schmallenberg statt. Vorab gab es bereits ein Planungsgespräch in den Räumlichkeiten von Schmallenberg Unternehmen Zukunft (SUZ)

mehr...


Seite 1 von 22
Eine Seite vor

 

 
Kontakt

Schmallenberg Unternehmen Zukunft e.V. (SUZ)
Oststr. 3
D-57392 Schmallenberg
Tel.: +49 (0)2972.9611-52
Fax: +49 (0)2972.9611-54

 » E-Mail
 » Kontaktformular
 » Jetzt Mitglied werden

 
Mitglieder-Login

Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihre Email-Adresse ein. Das System generiert Ihnen dann automatisch ein neues Passwort.
Das derzeitige Passwort wird dabei überschrieben.
Sie können Ihr neues Passwort dann jederzeit unter "Meine Daten" ändern.

Benuzer:
E-mail: