Alles Echt
 

Aktuelles

20.01.2012 Berufsbegleitender Lehrgang: Büromanagement für Meisterfrauen



Wenn sich Lebenswege kreuzen, müssen oft Kompromisse gemacht werden, um einen gemeinsamen Weg gehen zu können. Frauen, die einen selbstständigen Handwerksmeister geheiratet haben, stehen vor der neuen Aufgabe, das Büro des Betriebes zu führen, obwohl sie eigentlich einen ganz anderen Beruf gelernt haben.

Für Meisterfrauen sind fundierte kaufmännische Kenntnisse in Zeiten harten Wettbewerbs unerlässlich. Kein Kompromiss, nein im Gegenteil, der richtige Weg ist daher die Entscheidung, sich zur „Fachwirtin für kaufmännische Betriebsführung im Handwerk“ zu qualifizieren. Diesen berufsbegleitenden Lehrgang, speziell zugeschnitten auf im Betrieb mitarbeitende Partnerinnen, bietet das Berufsbildungszentrum (bbz) der Handwerkskammer Südwestfalen ab 2. März an. Die Prüfungen finden dann ein Jahr später im April 2013 statt.

Aufgeteilt in vier Module beschäftigen sich die Frauen in 524 Unterrichtsstunden mit Themen, die die Betriebe ansprechen und die praxisnah vermittelt werden: Betriebswirtschaft, Recht, Personalwesen sowie Berufs- und Arbeitspädagogik. Mit dem letzten Modul erwerben sie den Ausbildereignungsschein, der ihnen das notwendige Rüstzeug für die Ausbildung von Lehrlingen gibt.

Dabei kommt die Konzeption der gut einjährigen Qualifizierung den Bedürfnissen der Frauen und Mütter sehr entgegen: Der Unterricht ist in Selbstlern- und Präsenzphasen aufgeteilt. Er findet an jedem zweiten oder dritten Wochenende im Arnsberger Berufbildungszentrum statt, insgesamt 289 Stunden. Den restlichen Stoff eignen sich die Frauen in Selbstlernphasen mit Hilfe von Internet gestützten Medien zu Hause an. So können die Teilnehmerinnen dann lernen, wenn es ihnen zeitlich am besten passt.

Und auch das ist ein Anreiz: Diese Qualifizierung kann, sofern die Voraussetzungen stimmen, über Meister-Bafög gefördert werden.

Info und Anmeldung: bbz der Handwerkskammer Südwestfalen, Telefon 02931 / 877-304, Telefax 02931 / 877-307, E-Mail

 

Zurück ]

 

 
Kontakt

Schmallenberg Unternehmen Zukunft e.V. (SUZ)
Oststr. 3
D-57392 Schmallenberg
Tel.: +49 (0)2972.9611-52
Fax: +49 (0)2972.9611-54

 » E-Mail
 » Kontaktformular
 » Jetzt Mitglied werden

 
Mitglieder-Login