Aktuelles

24.02.2012 Noch bis zum 29.02. abstimmen für Schmallenberg bei "WDR 2 für eine Stadt"






Eine Party - finanziert vom Radio. Und WDR 2 sendet zudem am 30. Juni einen Tag lang aus Schmallenberg. Das wäre jede Menge Werbung und eine tolle Aktion für die Stadt.

Der Wettlauf um Unterschriften in Schmallenberg für die Aktion "WDR 2 für eine Stadt" hat begonnen. Rund 400 Städte und Gemeinen in NRW haben sich beworben - sie haben alle die gleiche Chance. Aus der Siegerstadt wird WDR einen Tag lang mit vielen Aktionen übertragen. Entscheidend für den Einzug in die zweite Runde ist das Verhältnis zwischen der Anzahl der abgegebenen Stimmen für eine Stadt und deren Einwohnerzahl. Zehn Finalisten werden am 2. März auf WDR 2 bekannt gegeben und müssen Aufgaben erfüllen. Am Ende gewinnt die Stadt mit den meisten Punkten in der Finalrunde.

Auf Initiative des Erfa-Club Schmallenberg (Verein Schmallenberger Unternehmer zum Erfahrungsausstausch) ist die Idee zur Bewerbung ins Leben gerufen worden. Am Wochenende haben die Mitglieder die Schilder an den Ortseingängen aufgestellt, um nicht nur den Bürgern, sondern auch den Gästen zu zeigen: Im Sommer könnte es in Schmallenberg spannend werden. "Wir wünschen uns viele Unterschriften" sagt Jürgen Böhle, der Vorsitzende des Erfa-Clubs.
(Peter Beil)

Weiter Informationen erhalten Sie im Flyer und unter www.schmallenberg-stimmt-ab.de.

>>> Zum Werbespot für Schmallenberg





 

Zurück ]

 

 
Kontakt

Schmallenberg Unternehmen Zukunft e.V. (SUZ)
Oststr. 3
D-57392 Schmallenberg
Tel.: +49 (0)2972.9611-52
Fax: +49 (0)2972.9611-54

 » E-Mail
 » Kontaktformular
 » Jetzt Mitglied werden

 
Mitglieder-Login